Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Hertzlich willkommen! Bitte meldet euch doch hier an... Ich weiß es is hier noch was leer, aber das könnt nur ihr ändern... also bitte meldet euch an *auf den boden werf und bettel*
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 850 mal aufgerufen
 Fortsetzungsgeschichte
Seiten 1 | 2
Shizune Offline

Anbu


Beiträge: 461

26.05.2007 10:29
Eine etwas andere Mission antworten

Ok los geht... ihr könnt hier alle weiter schreiben, aber denkt dran nur ca. 5 Sätze... sons isses langweilig


Sakura tritt eines Morgens gut gelaunt aus dem Haus und läuft durch die Straßen zum Trainingsplatzt. Obwohl es Sonntag ist und eigentlich gar kein Training... Aber heute ist es anders, denn sie hatte am Abend zuvor einen Zettel von Sasuke gefunden auf dem stand, das er sich dort mit ihr treffen wollte...

kommt doch ma auf meine HP: http://www.ino-lyn-flower.piczo.com

Saika Offline

Akademie-Schüler (Unterninja)


Beiträge: 54

28.05.2007 20:43
#2 RE: Eine etwas andere Mission antworten

(Awww^^ Fortsetzungsgeschichteeen^^ *Die dinger lieb*)

...Weshalb sie auch so gut drauf ist. Nie würde sie sonst so gut gelaunt zum Training gehen.
Im Laufen zieht sie ihren Taschenspiegel raus und betrachtet ihr Gesicht. Hoffentlich sieht sie so okay aus.
Auf dem Trainingsplatz angekommen sieht sie sich um...

[imghttp://www.wacken.com/uploads/pics/billing_mucc.jpg[/img]

Shizune Offline

Anbu


Beiträge: 461

01.06.2007 09:23
#3 RE: Eine etwas andere Mission antworten

(Muhaha... ich lieb die teile auch total)

... aber niemand war zu sehen. Sie setzte sich hin und begann sich weiter im Spiegel zu betrachten. Plötzlich schreckte sie hoch, da sie im Gebüsch hinter sich ein rascheln hörte und rief: "Man hast du mich erschreckt, Sasuke!" Aber es war nicht Sasuke, sondern Kakashi, der total verpennt hatte, dass Sonnteags kein Training ist...

*über Kakashi lach* (Man der is geil verpeilt)






wer Fragen oder so hat soll sich bitte an mich (Admin) wenden... thx

kommt doch ma auf meine HP: http://www.ino-lyn-flower.piczo.com

Neko Offline

Akademie-Schüler (Unterninja)


Beiträge: 84

09.06.2007 19:48
#4 RE: Eine etwas andere Mission antworten

(WOW ich Fortsetzungsgeschichten fast so sehr wie Naruto)

Kakashi guckte sie verwundert an, aber peilte die Lage nach ungefähr einer Minute und dampfte ab. Sie legte sich auf den Boden und beobachtete die Wolken. (Naja eig. macht das ja immer nur Shikamaru.) Etwa eine Stunde später kommt Naruto völlig außer Atem auf Sakura zu gerannt. Sie rappelt sich auf und...

Saika Offline

Akademie-Schüler (Unterninja)


Beiträge: 54

11.06.2007 20:00
#5 RE: Eine etwas andere Mission antworten

(Yaaah Fortsetzungsgeschichten und Naruto 4ever^^ )

... schaut Naruto kurz an. "Was ist los, warum bist du denn so gerannt?" fragt sie. Naruto bringt erst nur Keuchen heraus und antwortet dann: "Ich habe gerade vom Hokage persöhnlich eine Mission bekommen... Es geht darum..." wieder schwieg er eine Weile und fuhr dann fort...

Neko Offline

Akademie-Schüler (Unterninja)


Beiträge: 84

11.06.2007 20:27
#6 RE: Eine etwas andere Mission antworten

"Sasuke ist schon zum Stadttor vorgegangen und erhält gerade weitere Informationen. Aber jetzt komm mit!" Er fasste ihre Hand und zog sie hinter sich her zum Stadttor, wo schon Sasuke und das Team von Gai warteten. Als Naruto endlich anhielt rief er: "Was wollen die denn hier!" "Die kommen mit!", rief Sasuke zurück...

Naruto I <3 U

Shizune Offline

Anbu


Beiträge: 461

12.06.2007 14:16
#7 RE: Eine etwas andere Mission antworten

Nach einer etwas heftigen Auseinandersetzung , die ca. 30 Minuten dauerte machten sie sich gemeinsam auf die Mission, von der aber keiner Genaueres wusste, bis auf die Tatsache, dass eine vermummte Gestallt, die ,wenn man den Worten eines alten Mannes Glauben schenken durfte, ein ehemaliges Team-Mitglied Itachis sein soll, wartete. ( *lol* Bandwurmsatz) Sie machten sich auf den Weg, als TenTen plötzlich auffiel, dass Sakura seid sie mit Naruto angekommen war kein Wort gesagt hatte. Als sie endlich eine Pause machten entfernten sich die 2 Mädchen etwas von der Gruppe und TenTen fragte Sakura, was denn los sei. Diese druckste erst etwas herum, schütte dann aber TenTen ihr Herz aus...

*schnief* *Taschentuch hol* Arme Sakura

Bei Fragen bitte an mich (Admin) wenden

Kimmimaru Offline

Neu


Beiträge: 14

24.06.2007 19:27
#8 RE: Eine etwas andere Mission antworten

TenTen tröstete Sakura und legte ihren Arm um sie. Sakura weinte und die anderen wurden schon neugierig, was mit ihr los sei und kamen dazu. "Sa.Sakura-chan was ist denn mit dir ?", fragte Naruto etwas dumm >.>
Lee guckte ebenfalls etwas dumm aus der Wäsche, guckte dann aber zu Neji rüber. "..der könnte sic hvllt auch mal um sie kümmern..>.>" Neji stand nur da und blickte in die Wolken, seine langen Haare wehten im Wind. Sensei Gai stand hinter Lee und begutachtete Sakura, die immer noch an TenTens Schulter gelehnte war und weinte...

out: spielt die story hier vor oda in shippudden ? ^^

meow ^^

Shizune Offline

Anbu


Beiträge: 461

24.06.2007 19:37
#9 RE: Eine etwas andere Mission antworten

Alle standen nun um sie rum, alle, bis auf Sasuke. Als Sakura das bemerkte weine sie nur noch mehr. Auf einmal beugte sich Kakashi, mit Ichya Ichya Paradise in der Hand, über sie und guckte sie total verpeilt an (Kakashi halt). Darauf hin fing sie an zu lachen und Kakashi und TenTen lächelten sich an und TenTen wisperte ihm: "Gut gemacht!" zu. Nun war es auch schon Abend und sie setzten sich um ein Feuer herum und Lee erzählte eine Gruselgeschichte, als plötzlich...


{also das spielt davor, zumal Sasuke ja noch im Team is}

Bei Fragen bitte an mich (Admin) wenden

Neko Offline

Akademie-Schüler (Unterninja)


Beiträge: 84

24.06.2007 20:25
#10 RE: Eine etwas andere Mission antworten

ein gruseliges Geräusch zu hören ist. Alle erschreckten sich total, alle außer Lee. Der blieb ganz gelassen sitzen und grinste: "Na, Sasuke, hast du dich erschreckt?! Aber das ist nur Sensei Gai !" Sasuke funkelte ihn wütend an. Mitten in der Nacht wird Sasuke, durch ein seltsames Geräsch geweckt. Er guckte rüber zu Gai, dann zu Lee, aber beide schliefen. Er schlich in der Umgebung rum, aber plötzlich verstummte das Geräusch. Er ging zurück und wollte sich gerade wieder hinlegen, als er merkte, dass Sakura nicht da war. Als das Geräusch wieder zu hören war, merkte er, dass es sich wie leises weinen anhörte...



Ach die arme Sakura

Naruto I <3 U

Kimmimaru Offline

Neu


Beiträge: 14

26.06.2007 15:46
#11 RE: Eine etwas andere Mission antworten

Sasuke ging in die Richtung aus der dasWeinen kam. Dort auf einem Baumstamm saß Sakura, ihr Gesicht in den Händen vergraben und weinte. "Sauke-kun...wieso...", murmelte sie vor sic hhin. Sasuke guckte sie einige Zeit an, dann klopfte er gegen einen Baum und räusperte sich "Ähm..Sakura-chan ? ...was ist denn ...wieso weinst..du ..?", sagte er etwas verlegen ^^

meow ^^

Shizune Offline

Anbu


Beiträge: 461

26.06.2007 15:56
#12 RE: Eine etwas andere Mission antworten

"Ähhhmmm... Sa- Sasuke-kun...", stotterte sie vor sich hin, "Wa- warum bist du ni- nicht zum Trainingsplatzt ge- gekommen???" Sasuke blickte zu Boden. Er scharrte mit den Füßen etwas im Dreck, schaute Sakura dann tief in die Augen, sagte:" Ich wollte doch..." und drehte sich um und ging weg. Da merkte sie auf einmal, dass noch jemand da war. Sieh drehte sich hastig um und sah, dass Lee hinter ihr stand..

Bei Fragen bitte an mich (Admin) wenden

Neko Offline

Akademie-Schüler (Unterninja)


Beiträge: 84

26.06.2007 19:17
#13 RE: Eine etwas andere Mission antworten

Er zwinkerte ihr zu, setzte sich neben sie, nahm sie in den Arm und sagte: "Hör schon auf zu weinen!" Und reichte ihr ein Taschentuch. "Ich muss wohl einsehen, dass ich bei dir keine Chance mehr hab. Aber ich währe trotzdem gerne weiter mit dir befreundet!" Da lächelte Sakura und ging zusammen mit Lee zurück und bei legten sich schlafen. Nach kurzer war Sakura auch schon eingeschlafen. Lee schaute noch einmal zu ihr rüber und sah wie sie glücklich lächelte und schlief dann ebenfalls erleichtert ein...

Naruto I <3 U

Shizune Offline

Anbu


Beiträge: 461

26.06.2007 19:30
#14 RE: Eine etwas andere Mission antworten

Am nächsten morgen machten sie sich auf den Weg zum Treffpunkt. Dort wartete auch tatsächlich ein 16-jähriges Mädchen, die ihnen erzählte, dass sie mit Itachi () in einem Team gewesen war, bevor dieser Konoha verlassen hatte. Sie sagte ihnen außerdem, dass ihr Name Kinu (Seide) ist, aber sie von den meisten nur Shi genannt wird. [warum erzähl ich später]. Plötzlich stürzten 2 vermummte Ninjas aus dem Gebüsch auf die Gruupe zu...

Bei Fragen bitte an mich (Admin) wenden

Kimmimaru Offline

Neu


Beiträge: 14

28.06.2007 20:03
#15 RE: Eine etwas andere Mission antworten

Die vermummten Ninjas packten Sakura und Shi und verschwanden so schnell wie sie gekommen waren. Sasuke stand wie geschockt da. "Da..Da..It..ITACHI *grr*", sagte er und ballte die Faust. Naruto guckte ihn an "Was..wer Itachi..."
Von hinten kamen zwei weitere vermummte Ninja : Deidara und Sasori. Deidara formte einige kleine Vögel und ließ sie hinter der Gruppe explodieren. Es kam ein Rauch auf. "Was zum..", sagte Lee und versuchte den Rauch wegzuwedeln. Sasori flüßterte zu Deidara i-was von "Das sollte sie für eine Weile verwirren..komm.." "Hai..Sasori Domo-san" Udn sie verschwanden, doch ...

meow ^^

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Vote: Hier gehts zur Topliste Page Ranking ~ Narutos Fate - Toplist Dolleys Top50 Sweet-Dream Toplist Temaris Passion Top 100 Hier gehts zur FRPG Topliste Hier entlang zur Toplist! Go to Shizunes Top 100
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de